04./05.07.2020 | Leer

 

Der Töpfermarkt kann dieses Jahr unter besonderen Hygienemaßnahmen am 4. + 5. Juli stattfinden.

Termine und Öffnungszeiten:

Samstag, den 04.07.2020,
10 – 18 Uhr
Sonntag, den 05.07.2020,
11 – 18 Uhr Neu! 9 – 18 Uhr

Ort:

Innenstadt Leer, Mühlenstraße | Denkmalplatz

Achtung! Neue Location: Zollhaus Leer, Bahnhofsring 4

 

Zur Veranstaltung:

Der überregional bekannte und beliebte Töpfermarkt in Leer findet dieses Jahr unter besonderen Bestimmungen und Vorschriften statt – entgegen vieler Gerüchte. Endlich können wieder schöne und einzigartige Unikate aus Keramik bestaunt und erworben werden von Ausstellern aus dem In- und Ausland.

Besondere Umstände verlangen nach besonderen Maßnahmen! So wurde mit der Stadt Leer ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept für den diesjährigen Töpfermarkt erarbeitet, denn seit dem 8. Juni sind Spezialmärkte unter freiem Himmel erlaubt. Natürlich gelten auch für dieses Gesetz besondere Bestimmungen und Regeln. Das Gelände muss abgetrennt und Eintritt erhoben werden, damit die Besucherzahlen kontrolliert werden können.

Der Töpfermarkt zieht aus diesem Grund in diesem Jahr um auf das schöne und neu gestaltete Gelände am historischen Zollhaus am Bahnhofsring 4 und es wird ein Eintritt in Höhe von 3,-€ erhoben, um einerseits das neu erlassene Gesetz einzuhalten und den zusätzlichen personellen als auch materiellen Aufwand bewerkstelligen zu können.

Die Gesundheit unserer Mitmenschen hat höchste Priorität. Besucher und Aussteller werden angehalten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, Desinfektionsmittel stehen selbstverständlich am Ein- und Ausgang bereit. Es werden nur so viele Besucher eingelassen, dass zu jedem Zeitpunkt ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann.

Am Sonntag öffnet der Töpfermarkt bereits 2 Stunden im Voraus, also von 9 bis 18 Uhr, um zusätzliche Stunden zum Flanieren und Entdecken zu schaffen.

Mehr als 40 Töpferwerkstätten reisen für den Markt auch von weit her an und stellen ihre einzigartigen Keramikwerke an stilvoll dekorierten Ständen aus. Hier gibt es die unterschiedlichsten Formen, Farben und Handwerkstechniken zu bestaunen – von Geschirr und Gefäßen über Skulpturen, Schmuck und kunstvollen Designs zu Gartekeramik, Springbrunnen und vielem, vielem mehr.

Außerdem wird es wie immer eine riesige Auswahl an Rosen, Stauden und Kräutern geben. Auch gastronomisch ist für unsere Besucher gesorgt.

Auch trotz der aktuellen, besonderen Verhältnisse freuen wir uns auf ein sommerliches Wochenende ganz im Zeichen der Töpferei.

Parkplätze sind in der Leeraner Innenstadt reichlich vorhanden. 

 

Lage und Anfahrt:

Mühlenstraße/Denkmalplatz, Leer

Nicht der passende Termin für Sie?

Die komplette Terminübersicht finden Sie hier.