Antikmarkt & Design

Antikmarkt und Design

Mit regelmäßig rund 90 Antiquitätenhändlern aus dem In- und Ausland zählen die Antikmärkte in Leer, Lingen und Cloppenburg seit 3 Jahrzehnten zu den größten und beliebtesten Märkten. Dort finden die Besucher wundervolle Antiquitäten und nicht selten außergewöhnliche Designerstücke.

Herrschaftliche Möbel und Kleinmöbel, Porzellan und Glas, Schmuck aus Gold, Silber und Edelsteinen, alte Tisch- und Bettwäsche, Leinen, Ölgemälde, Puppen, Teddys, Spielzeug und jede Menge Kuriosa. Aufwendige Grafiken und Stiche, alte Bücher, Schriften und Emaille-Utensilien suchen ihre neuen stolzen Besitzer, um sodann moderne Wohnungen und Häuser zu zieren. Dazu gesellen sich prunkvolle und gut funktionierende Grammophone, Balgenkameras und anderes technisches Gerät von Anno dazumal.

Oft sind ein Puppendoktor und eine Porzellanrestaurateurin vor Ort, um schadhafte Puppen, Teddys bzw. zerbrochenes Porzellan fachmännisch zu reparieren.

Die Anmeldungen für 2019 sind ab sofort online. Bestätigungen werden ab Mitte Januar 2019 versendet.

 

Nächste Termine