Kunst- & Handwerkermarkt

Kunst- und Handwerker Markt

 

Die historische Altstadt in Leer und der Alte Markt in Westerstede bieten eindrucksvolle Kulissen für  „Kunst & Handwerkermärkte“ auf hohem Niveau. Neu hinzu kommen der Krabbenkutterhafen in Butjadingen und der Marktplatz in Nordenham. Der Kunst & Handwerkermarkt in Leer findet im Jahr 2021 aufgrund der Corona-Pandemie und entsprechenden Hygienevorschriften auf dem urigen Gelände des alten Zollhauses in Leer statt.

Zwischen 50 und 100 Kunsthandwerker und Künstler aus dem norddeutschen und niederländischen Raum stellen jeweils auf den Veranstaltungen einzigartige, handgemachte Werke aus.

Traditionelles und gestaltendes Handwerk, moderne und zeitgenössische Umsetzung mit hochwertigen Materialien, vollendete Formgebung, außergewöhnliche Kreativität und Stil sind Merkmale dieser einzigartigen Ausstellungen. Die Palette der präsentierten Handarbeiten reicht von Stahl- und Schmiedekunst, Keramik und Ton, Goldschmiedearbeiten über Malerei, Näh- und Patchworkarbeiten, Scherenschnitte, handgesiedete Seifen bis hin zu Glasarbeiten, Mode, Holz- und Drechselarbeiten, Vogelhäuser und Feuertonnen.

Gemütliche Cafés, Restaurants und kulinarische Stände laden mit leckeren Speisen und Getränken zum Verweilen und Genießen ein. Verschiedene Aktionen und schöne Musik mitten im Geschehen sorgen für eine ausgelassene Stimmung.

 

 

 

Nächste Termine